IMG_0960

So Sweet – Dunkle Schokolade mit Cranberrys & Mandeln!

Morgen ist Valentinstag und ich habe als süße Überraschung Bruchschokolade mit Cranberrys & Mandeln gezaubert. Passend zu dem morgigen Tag mit kleinen Zuckerherzen.

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und wenn es auch noch etwas mit Schokolade zu tun hat ist es umso besser ;). Die Schokolade ist ein schönes persönliches Geschenk was sich ganz einfach herstellen lässt – natürlich nicht nur für den Valentinstag.

Ich finde die Kombination mit Zartbitterschokolade am besten, aber ihr könnt auch Milchschokolade oder weiße Schokolade verwenden.

Folgende Zutaten benötigt ihr für die Bruchschokolade:

2 Tafeln Zartbitter-Schokolade

1EL gehackte Mandeln

1EL Cranberrys

1TL Zuckerherzen (optional)

Los geht´s…

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten und die Cranberrys in kleine Stücke hacken. Die geschmolzene Schokolade auf ein Backpapier gießen und mit einem Löffel verstreichen, so dass die Schokolade gleichmäßig ca. 5mm dick ist. Nun die Cranberrystückchen und die gerösteten Mandeln gleichmäßig über die Schokolade streuen. Optional zum Abschluss die kleinen Zuckerherzchen ebenfalls auf die Schokolade geben. Jetzt muss die Schokolade abkühlen. Wenn die Schokolade wieder fest geworden ist, diese vorsichtig vom Backpapier lösen und in grobe Stücke brechen. Fertig!

 

Viel Spaß beim naschen oder verschenken!

Eure

Sheila

P.S. Bei der Bruchschokolade könnt ihr natürlich eurer Kreativität freien Lauf lassen und noch weitere Zutaten hinzufüge oder durch andere ersetzen. Was ist eure Lieblingskombination?

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *